Mit dem eigenen Online-Shop zum Millionär!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:E-Commerce

Klingt zu schön um wahr zu sein, oder?

Im Internet findet man zahlreiche „Experten“, die vollmundig erklären, wie einfach es war mit ihrem eigenen Online-Shop zum Millionär zu werden. Oder E-Commerce-Agenturen, die behaupten, dass sie quasi jeden ihrer Kunden beim Aufbau eines lukrativen Online-Shops erfolgreich begleitet haben. Die Motivation dieser E-Commerce-Agenturen sollte auch klar sein. Sie wollen möglichst viele Leute / Inhaber von Ladengeschäften ermutigen ihr Glück mit einem Online-Shop zu versuchen und dabei die Dienste der Agentur in Anspruch zu nehmen.

Ist es aber wirklich so einfach mit einem eigenen Online-Shop im Internet viel Geld zu verdienen?
Manchmal sollte man nackten Zahlen mehr Glauben schenken als vollmundigen Behauptungen.
Stand 2022 gibt es im deutschprachigen Raum insgesamt 120.000 bis 150.000 Online-Shops im Netz. Diese Größenordnung hat unsere Internet-Recherche ergeben, wobei die gefundenen Zahlen zwischen diesen beiden Werten schwankten.
Bei über 95% dieser Online-Shops handelt es sich um kleine bis mittelgroße Shops mit relativ wenigen Produkten. Der jährliche Umsatz liegt daher in der Regel maximal im oberen 5-stelligen Bereich. Eine Million ist allerdings eine 1 mit 6 Nullen, also eine 7-stellige Zahl. Bedenkt man, dass der Netto-Gewinn meist erheblich geringer ist als der Umsatz, so ist der Weg zur Million ein ziemlich langer Weg.
Versprechungen wie „Über Nacht zum Millionär mit dem eigenen Online-Shop“ sollte man daher eher mit Skepsis begegnen.

Auch ziemlich ernüchternd ist die folgende von uns im Internet recherchierte Zahl:
50% der neu gegründeten Online-Shops verschwinden innerhalb der ersten 5 Jahre wieder aus dem Netz.
Oder anders formuliert:
Nur jeder 2-te Online-Shop erlebt seinen 5-ten Geburtstag. Die andere Hälfte gibt vorher auf.

Fazit

Natürlich sind nicht alle im Internet vorzufindenden Erfolgsgeschichten frei erfunden. Mit einem eigenen Online-Shop ist es durchaus möglich gutes Geld zu verdienen. Dass dies aber in kürzester Zeit quasi im Schlaf geht darf bezweifelt werden.
Wer aber bereit ist hart zu arbeiten und weiss, dass sich der Erfolg nicht über Nacht einstellt, dessen Chancen stehen vielleicht doch nicht so schlecht. Auch die Wahl des Produkt-Sortiments dürfte einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Erfolgsaussichten des eigenen Online-Shops haben. Den 1000-ten T-Shirt Shop online zu stellen ist eventuell nicht die beste Idee. Oftmals findet man im Netz den Tipp sein Glück lieber in einer Nische zu versuchen. Ein gewisses Anfangs-Kapital kann auch nicht schaden. Gerade am Anfang übersteigen die Ausgaben oftmals die Einnahmen, was ohne Anfangs-Kapital zum schnellen Misserfolg führen kann. Nicht vergessen sollte man auch die Kosten für eingekaufte Dienstleistungen. Wer glaubt, dass er/sie beim Aufbau und Betrieb eines Online-Shops alles alleine bewältigen kann, der ist in der Regel auf dem Holzweg.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!